Finanzblogger

Die besten Finanzblogger in Deutschland

Die Finanzblogger Szene in Deutschland wird immer größer und vielfältiger. Es handelt sich dabei um Menschen wie du und ich. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Finanzwelt selbst zu erkunden und ihre Erfahrungen mit euch zu teilen. Es handelt sich dabei eben nicht um Finanzkonzerne, die (oft) nur für sich das Beste wollen, sondern um Menschen, die ihre eigenen Erfahrungen gemacht haben, Tonnen an Büchern gewälzt haben und ihr Glück selber in die Hand genommen haben.

Ich bin begeistert über das geballte Wissen und die Freundlichkeit meiner Blogger-Kollegen. Mit diesem Blogroll möchte ich dir, lieber Leser, die Möglichkeit geben, am Wissen der Finanz Bloggerszene teil zu haben. Jeder von ihnen bietet einen wertvollen Beitrag zur finanziellen Bildung und kann euch ein Stück näher an das Ziel der finanziellen Freiheit bringen.

Es handelt sich dabei um eine private Auswahl von Bloggern, die ich privat sehr gut finde und von denen ich auch eine Menge gelernt habe. Viel Spaß beim Lesen und Fragen!

Euer Michael von Geldkatze.com

 

Finanzrocker.net von Daniel Korth

Der Finanzrocker-Blog mixt für viele dröge Themen wie Vermögensaufbau und Finanzen mit einem ordentlichen Schuss Rock n‘ Roll – sowohl optisch als auch bei den Inhalten. So heißt der Newsletter Backstagepass, das Aktiendepot Plattensammlung und die Kolumne Gitarrensolo. Zielgruppe sind Anfänger an der Börse, die mehr über individuellen Vermögensaufbau erfahren möchten. Aber auch Fortgeschrittene bekommen einen bunten Themen-Mix und interessante Einblicke geboten.

 

Finanzwesir.com von Albert Warnecke

Manches muss man selber machen. Es gibt zwei Dinge im Leben, die nicht delegierbar sind, weil Fehlentscheidungen in diesen Dingen das Lebensglück nachhaltig ruinieren können.

  1. Den Partner fürs Leben zu finden
  2. Die Verwaltung seiner Finanzen

Bei der Partnerwahl kann der Finanzwesir nicht helfen, bei Finanzthemen schon. Mein Ziel ist es, den Finanz-Analphabetismus im deutschsprachigen Teil der Wert auszurotten. Meine „Waffe“: Finanzthemen so lustig und interessant zu präsentieren, dass „Wissen in Kopf geht wie mit Kohlenschaufel.“

 

Finanztip.de vom Team Finanztipp

Mit monatlich zwei Millionen Besuchern ist Finanztip die führende gemeinnützige Website in Deutschland, die sich ausschließlich mit dem Thema Verbraucherfinanzen befasst. Mit unseren unabhängig recherchierten Ratgebern, dem wöchentlichen Newsletter und der Finanztip-Community helfen wir Verbrauchern, die richtige Wahl zu treffen, Fehler zu vermeiden und somit viel Geld zu sparen. Unser Ziel ist es, die erste Anlaufstelle für Verbraucher in Finanzfragen zu werden.

 

Finanzglück.de von Nico

Auf Finanzglück beschreibt Nico seinen Weg zu einem glücklicherem Leben, mit dem Ziel, die finanzielle Freiheit zu erreichen, solange er noch jung und knackig ist. Um das zu erreichen, maximiert er sein Einkommen, führt ein sparsames Leben und investiert in Immobilien und den Aktienmarkt.

 

ETF-Blog.com von Jürgen Nawatzki

Der Finanzblog ETF-Blog.com befasst sich mit börsengehandelten Indexfonds bzw. Exchange Traded Funds, kurz ETFs. Ziel des Blogs ist es, der Zielgruppe der Millennials Empfehlungen zu geben, wie sie in der aktuellen Niedrigzinsphase ihr Geld gewinnbringend anlegen kann. Gerade das Thema Altersvorsorge spielt für die Generation Internet eine wichtige Rolle, da sie nicht nur für die heutige Rentnergeneration sorgen muss, sondern auch ihre eigene Rente anzusparen hat, da ihr die Nachkommen fehlen werden, die später einmal für ihre Renten sorgen könnten. Zusätzlich informiert ETF-Blog.com über alle wichtigen Aspekte zu ETFs und die Basics der Geldanlage.“

 

Zendepot.de von Holger Grethe

Holger Grethe bloggt und podcastet als Quereinsteiger über private Finanzen und unterstützt Menschen dabei, erfolgreich Vermögen in Eigenregie zu bilden. Wenn du auf einfache und gelassene Weise mehr aus deinem Geld machen willst, schaue doch mal auf zendepot.de vorbei.

 

Reich-mit-plan.de von Alex

Alex von Reich-mit-plan.de fokussiert sich auf Dividenden-Strategien. Dazu führt er transparent geführte Musterdepots und hat einen Dividenden-Alarm entwickelt. Dieser Aktienscanner filtert Dividenden-Aktien heraus, um seltene Kaufgelegenheiten zu finden. Wer nicht nur stur der Buy&Hold Strategie folgt, der erfährt auch wann es sich lohnt eine sehr teuer gewordene Aktie mal aus dem Depot zu werfen. Empfehlenswert ist es seinen kostenlosen Newsletter zu abonnieren um die Strategie anhand Praxisbeispielen zu verfolgen.

 

Finanzkueche.de von Christoph Geiler

Wir können die Entscheidungsgewalt über unsere Finanzen abgeben, aber die Verantwortung behalten wir. Dir dabei zu helfen, dieser Verantwortung gerecht zu werden, ist die Aufgabe der Finanzküche.

 

finanzgrundlagen.de von Jonas Könecke

Auf finanzgrundlagen.de blogt Jonas über die Themen private Finanzen, Geldanlagen und Vermögensaufbau. Neben den gängigen Finanzthemen widmet sich Jonas auch exotischeren Bereichen wie z.B. dem Investment in Diamanten, Whisky und Startups.

 

KLAR + von Alexander Schulze-Fielitz

Die richtigen Entscheidungen treffen, ohne sich viel mit dem Thema private Finanzen beschäftigen zu müssen – dabei hilft Dir KLAR+. Alexander und sein Team geben Dir so schnell und einfach wie möglich das dazu notwendige Finanzwissen an die Hand. Dabei setzen sie neben Ihrem Blog auch auf Ihre Planungs- und Kalkulationssoftware und die Wissensdatenbank. Ziel ist es, dass Du auch ohne Berater weisst, was das Beste für Dich und Dein Geld ist.

 

Der Finanzblogroll von Felix Krausche

Die besten Blogbeiträge aus dem deutschsprachigen Raum in einem Feed. Mehr ist dazu nicht zu sagen. Wer regelmässig bei Finanzblogroll.de vorbeischaut, kann sich die besten Nachrichten heraussuchen und genießen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Diese Website setzt Cookies, Remarketing, Analytics und Nicht-EU-Server für E-Mail-Marketing ein. Wenn du die Website weiter besuchst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen